Mein Menschenbild

Ich sehe den Menschen als neugieriges, wissbegieriges, offenes und entwicklungsfreudiges Wesen an. Für mich ist jedes Leben, somit auch jeder Mensch wertvoll und achtungsvoll zu behandeln. Wertschätzung und Anerkennung sind für mich fundamentale Werte, ebenso ist es mir enorm wichtig in meiner Arbeit für die Klienten ein Gefäss von Geborgenheit und Vertrauen zu erarbeiten. Ich glaube fest, dass eine erfolgreiche Zusammenarbeit darauf beruht, dass gegenseitiges Vertrauen herrscht. Wie jedes Individuum, hat auch jede Situation, jedes Empfinden und jedes Verhalten seine Berechtigung. Der Mensch ist nicht er verhält sich, daran glaube ich. Mir ist es wichtig, dass meine Klienten durch mich als Werkzeug ihre eigenen Verhaltens- und Denkmuster erkennen und überdenken können.


Den Klienten neue Denkanstösse und Farben für ihr Lebenswerk mitzugeben. Ich achte alle Menschen gleichermassen und lege Wert auf einen respektvollen, verständnisvollen und empathischen Umgang mit ihnen. Aus Respekt vor den Prozessen meiner Klienten, verbiete ich mir, im Coaching meine eigenen Ratschläge und meine persönliche Meinung einzubringen. Ich fände dies unangebracht, weil ich den Klienten in seinen eigenen Prozessen und Lösungsfindungen unterstützen möchte und mir der allfälligen Gefahr einer ungewollten Manipulation bewusst bin.

Ich gehe mit meinen Mitmenschen offen und herzlich um, immer geprägt durch meinen fachlichen Hintergrund. Ich zeige Interesse und versuche die Wirklichkeit meines Klienten so zu erfassen, dass sie nicht durch meine eigene Wirklichkeit verfälscht wird. Ich stelle kreative Fragen und höre aktiv zu, um sie in ihrer Situation mit deren Herausforderungen auf dem Weg zu sich selbst ein Stück weit zu tragen. Grundsätzlich gehe ich davon aus, dass jeder Mensch seine Lösungen in sich selbst trägt, ich helfe ihnen dabei, sie zu finden.


Meine freundliche, offene, geduldige und sensible Art und Weise hilft mir dabei, Sie optimal zu unterstützen. Ich liebe das Lernen und bin der Welt und allem was sie mit sich bringt gegenüber offen und tolerant. Lebenslanges Lernen steht für mich im Zentrum und treibt mich an. Zudem verfüge ich über eine grosse Portion Humor und Lebensfreude.

0